Selbstverständlich können Sie Ihr SMS Gateway dazu nutzen Alarme aus SNAG-View via SMS zu versenden.

Einrichtung von SMS Benachrichtigungen in SNAG-View

Legen Sie zunächst im Webinterface des Braintower SMS Gateways einen Systembenutzer an, der über die Berechtigung zur Nutzung der API verfügt. Die Zugangsdaten des Systembenutzers werden im Passwort Tresor von SNAG-View hinterlegt.
Bei der Installation des "Notifysms" Pakets werden die erforderlichen Token angelegt. Die Werte "Username" und "Passwort" müssen noch hinterlegt werden. Dazu müssen Sie die entsprechenden Token im Passwort Tresor bearbeiten:

Im Benutzerprofil muss die Handynummer hinterlegt werden (Klick auf <USERNAME> SMS Nummer neu setzen)
Syntax der Nummer: <Länderkennung><Nummer_ohne_führende_Null>
Beispiel: 491721234567

Unter Wege - SMS können Sie Textvorlagen für Benachrichtigungen hinterlegen. Im Feld Konfiguration muss zunächst die IP Adresse des Braintower SMS Gateways eingetragen werden.



Vorlage erstellen: Legen Sie zunächst einen Namen für die Vorlage fest. Geben Sie dann die Nachrichtentexte für Host- und Serviceprobleme an. Dabei können Sie auch Variablen-Makros verwenden.
Achtung! Verwenden Sie keine Zeilenumbrüche <Enter> zur Formatierung. Nachrichtenteile nach einem Zeilenumbruch werden verworfen.

Der Modemtyp "braintower" muss in der globalen Konfiguration hinterlegt werden.

Acknowledgement per SMS

Hierzu benötigen Sie das Modul Nachrichten Routing.

Um ein Problem zu bestätigen (acknowledgen), muss die empfangene SMS mit vorangestelltem 'ACK' an das Braintower SMS Gateway zurückgesendet werden. Dazu ist es notwendig, dass in der Benachrichtigungsvorlage das Makro $RESPONSETOKEN$ verwendet wird.
Die in den Benachrichtigungsregeln aufgeführten Benutzer erhalten dann eine letzte Benachrichtigung darüber, dass das Problem bestätigt wurde.

Um unterscheiden zu können, ob es sich bei einer Nachricht um ein Acknowledgement oder eine "normale" Benachrichtigung handelt, können Sie das Makro $NOTIFICATIONTYPE$ in der Benachrichtigungsvorlage verwenden.

Fügen Sie eine neue Regel Nachricht (RegEx) hinzu. Wenden Sie die Regel auf  eingehende SMS Nachrichten an. Konfigurieren Sie die Regel wie folgt
Für das Acknowledgement muss eine entsprechende Regel im Nachrichten Routing erstellt werden.

  1. Nachricht (RegEx): *((ACK)|(TEST)).*
  2. Ziel: HTTP Request: http://<SNAG-View-IP>:15444/modules/notifysms/ack.php

Beispiel

Mit der folgenden Benachrichtigungsvorlage:

$RESPONSETOKEN$: Hallo $USERNAME$, Service $SERVICEDESC$ meldet: $SERVICESTATE$; $SERVICEOUTPUT$; $NOTIFICATIONTYPE$

sieht der Verlauf <Problem-Benachrichtigung> - <Acknowledgement> - <Acknowledgement-Benachrichtigung> wie folgt aus:

Im SNAG-View Webinterface wird das Acknowledgement mit einem Häkchen in der Serviceübersicht angezeigt. In den Kommentaren zum Service wird die Absendernummer des Acknowledgements angezeigt.


Verwandte Artikel